pokerstop-header-888.jpg
Startseite / WSOP 2010 / WSOP 2010 Action

WSOP 2010 Action

party poker test Deutsch
Aufbauend auf die Turnierstruktur die im letzten Jahr eingeführt wurde, wird es in diesem Jahr bei allen WSOP 2010 Events große Chipstapel, sogenannte Deep Stacks  zum Beginn eines jeden Turniers geben. Dies wird den Spielern genug Munition im Kampf um die Chips geben und sorgt dafür, dass Fähigkeiten im Pokerspiel wichtiger sind, als frühes Glück.

Andere neue Merkmale die es bei der WSOP 2010 an den Tischen zu beobachten geben wird, sind zum Beispiel die $50.000 Player’s Championship, bei der die Spieler in acht verschiedenen Pokervarianten, über vier Tage hinweg, gegeneinander antreten müssen. Am Ende steht ein riesiger Geldpreis und die Chip Reese Trophäe. Ebenfalls ein neues Event für die Hocheinsatz Spieler wird in diesem Jahr eingeführt werden. Das $25.000 6-handed No Limit Hold’em Event wird Pokerturnier Nummer 52 werden. Es beinhaltet short-handed Pokerspiel und wird über den Zeitraum von vier Tagen stattfinden. Mit Sicherheit wird es rasende Action an den Pokertischen geben, genauso wie es Buy-in, Preispool und Turnierstruktur vorsehen.

HORSE ist ein Spiel, welches die Spieler an die Limits treibt und bei welchem die Teilnehmer sehr breit gefächerte Fähigkeiten brauchen. HORSE Events waren in der Vergangenheit extrem beliebt und so finden auch in diesem Jahr wieder $1.500 und $3.000 HORSE Events statt, es wird ebenfalls ein neues $10.000 World Championship Event im Turnierkalender geben.

Auch die Wohltätigkeit kommt in diesjährigen Turnierplan nicht zu kurz. Am Ante Up For Africa Event, welches am 03. Juli stattfindet, werden eine Menge Berühmtheiten aus Poker, Film und Lifestyle teilnehmen. Das Event findet zwei Tage vor dem Main Event statt und hat einen Buy-in in Höhe von $5.000. Das Ladies Only und das Seniors Only Event wird ebenfalls wieder beider WSOP 2010 mit dabei sein, beide Events haben einen Buy-in in Höhe von $1.000.


Bookmark and Share