pokerstop-header-888.jpg
Startseite / EPT Season 11 / EPT Saison 11

EPT Saison 11

party poker test Deutsch
Der Main Event im London Stopp zeigte ein ziemlich reduziertes Buy-In, und so schaffte es einen neuen Teilnehmerrekord. Zusätzlich zu anderen dieser kleineren Verbesserungen zeigen sich im Saison 11 Spielplan zwei massive Veränderungen. Zum einen ist der Berlin Aufenthalt komplett fallen gelassen worden, somit hat die 11. Saison nur 7 Stopps, um einen weniger als in der letzten Saison. Eine weitere Destination, die in der EPT 11 nicht aufscheint ist San Remo. Statt San Remo wurde ein neuer, aufregender und potentiell massiv erfolgreicher Stopp hinzugefügt - die EPT Malta.
Der vorletzte Stopp der European Poker Tour Saison 11, der Malta Stopp bringt Top Level Poker in die Mitte des Mittelmeeres, lange ein beliebtes Urlaubsziel für EPT Veranstalter. Stattfindend zwischen dem 18. und 28. März wird die EPT Malta zum ersten Mal Stopp der European Poker Tour in der Republik Malta. Veranstaltet vom Portomaso Casino, bietet die Veranstaltung außerdem die Italian Poker Tour Turniere, und bleibt damit der EPT Strategie treu mit eine Anzahl an verschiedenen regionalen Poker Touren zu kooperieren, wodurch die Teilnahmezahlen gesteigert werden.

Mit den Barcelona und London Stopps bereits in den EPT Geschichtsbüchern, wird der nächste EPT 11 Stopp, der von Prag sein. Dieser Stopp hat seine traditionelle Weihnachtsposition beibehalten, und findet somit zwischen dem 7. und 17. Dezember statt. Er wird einmal mehr mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt zusammenfallen, in einer der schönsten Städte ganz Europas. Zum gelungenen Auftakt des neuen Jahres gibt es wieder einmal das PokerStars Caribbean Adventure zwischen dem 6. und 14. Januar. Die PCE ist ohne Zweifel eine der größten Stationen der EPT Saison und wird zweifelsohne wieder das gesamte Rampenlicht mit der Ankunft von 2015 stehlen.

Der PCA folgt der Deauville Stopp zwischen dem 28. Januar und 7. Februar. Der Deauville Stopp wird wieder Gastgeber des Main Events der France Poker Series sein.

Dicht auf den Fersen des EPT Malta Stopps findet sich die letzte Phase der Saison im Monte Carlo Grand Final wieder, stattfindend vom 29. April bis 8. Mai.

Es ist überflüssig zu sagen, dass der Hauptsponsor der EPT 11 wieder einmal PokerStars ist, und das bedeutet eine Sache für versierte Spieler: Neben der Möglichkeit sich für die meisten Events direkt über die Seite einkaufen zu können, erhalten sie auch die Chance in einer großen Anzahl an Online Qualifikationen zu spielen, welche ausgerichtet sind, Spieler zu EPT 11 Main Events zu entsenden, und das zu einem Bruchteil der tatsächlichen Kosten.


Bookmark and Share