pokerstop-header-888.jpg
Startseite / European Poker Tour - EPT 8 / 2012 PCA

2012 PCA

party poker test Deutsch
Die EPT macht im Januar 2012 ihren Caribbean Adventure Stopp. Die PokerStars Caribbean Adventure, auch einfach bekannt als PCA ist ohne Zweifel eines der größten Poker Festivals, nur die WSOP in Las Vegas ist größer. Im letzten Jahr brach die PCA alle möglichen Rekorde. Sie bestand aus nicht weniger als 48 Events und insgesamt wurden von den Teilnehmern 7.800 Buy-ins auf den Tisch gelegt. Insgesamt wurden $32 Millionen in Preisgeldern vergeben. Am Main Event selber nahmen 1.560 Pokerspieler teil. 65 Länder wurden am grünen Filz repräsentiert und der Preispool war größer als $15 Millionen.

Galen Hall gewann das PCA Main Event, als er den PokerStars Qualifikanten Chris Oliver im Heads besiegte und einen ersten Preis in Höhe von $2,3 Millionen ausgehändigt bekam. Apropos Online Qualifikationen, auf PokerStars finden tausende an Satelliten statt, mit Hilfe derer man sich zum PCA Main Event spielen kann. Im letzten Jahr wurden auf der Online Pokerseite 734 PCA Preispakete im Wert von $15.000 vergeben, die den Main Event Buy-in, Unterkunft in einem Luxushotel, Geld für Flüge und Taschengeld enthielten.

Die PCA im Zuge der EPT 8 findet im Atlantis Resort and Casino statt und die Organisatoren sind davon überzeugt, dass das Event größer und besser wird als jemals zuvor. Das PCA Main Event hat einen direkten Buy-in in Höhe von $10.000 + $300. Es können maximal 1.600 Spieler an dem Turnier teilnehmen und der Preispool wird ganz sicher nicht unter niedrigen Teilnehmerzahlen leiden.

Wie immer können sich die Teilnehmer direkt vor Ort einkaufen oder aber durch PokerStars. Sich online durch PokerStars zu qualifizieren ist immer noch einer der kost-effektivsten Wege sich ein PCA Main Event Ticket zu ergattern. Die Qualifikationsturniere haben schon begonnen und ein paar Spieler haben sich sogar bereits ein Preispaket gesichert. Es ist sogar möglich sich ein Preispaket im Wert von $15.000 in einem Satelliten zu sichern, in den man sich mit FPPs eingekauft hat. Selbst wenn man sich online in einen direkten Satelliten einkauft, ist die Chance doch recht groß, dass man das Investment seines Lebens macht.


Bookmark and Share