pokerstop-header-888.jpg
Startseite / WSOP 2009 / Kämpfe um das WSOP Gold gehen weiter

Kämpfe um das WSOP Gold gehen weiter

party poker test Deutsch
Es will nicht klappen für Vitaly Lunkin - auch im 40. Event wieder undankbarer Zweiter und beim 45. Event gleich am ersten Tag rausgeflogen.

Die Chancen waren wieder da für Vitaly Lunkin, sein zweites Gold-Bracelet in dieser WSOP 2009 Veranstaltung heimzuholen, und noch einmal sollte es nicht klappen. Im 40. Event mußte sich Vitaly Lunkin Matthew Graham geschlagen geben und ihm den Sieg und das Gold-Bracelet überlassen.

Dann war das Anspiel des 45. Events, dem World Championship Pot-Limit Holdem mit $10,000 Buy-In mit einem Starterfeld von 275 Pokerspielern und gleich am ersten Tag war Vitaly Lunkin eliminiert. Er befand sich in guter Gesellschaft, denn auch für Spieler wie Daniel Negreanu, Chris Ferguson, Ville Wahlbeck und die Liste läßt sich fortsetzen, ist die Show bereits zu Ende.

Erfreulich ist, Vanessa Rousso ist noch dabei, wenn auch nicht mit einer tollen Ausgangsposition. Wir werden sehen ob sie „die Karten umdrehen“ kann und sich nach vorne spielt. Matt Brady, Kathy Liebert eine weitere Dame sind auch in der Gefahrenzone bald vom Tisch zu sein. Nenad Medic der Titelverteidiger sowie Erik Seidel liegen schon besser im Chipcount. Wir wissen jedoch – es kann ganz schnell gehen von $100k auf Null.

Neben dem bereits erwähnten Event läuft seit gestern auch das Omaha Hi-Low Split-8 or better und ist in den nächsten Tagen zu verfolgen und heute beginnt das 47. Event, dem Mixed Holdem mit $2,500 Buy-In, wo wir mit Spannung auf das Anspiel warten können und morgen dann das Pot-Limit Omaha Hi-Low Split-8 or Better bevor wir zur nächsten Weltmeisterschaftsveranstaltung dem World Championship H.O.R.S.E. kommen am Freitag und über 5 Tage spannenden Spielen beiwohnen dürfen bevor der Weltmeister feststeht.

Also, nicht vergessen den Terminkalender aktuell zu halten und Live dabei sein bei den spannenden Kämpfen der WSOP 2009.


Bookmark and Share