pokerstop-header-888.jpg
Startseite / WSOP 2009 / Milwaukee's Best Light und WSOP Partnerschaft besteht weiter

Milwaukee's Best Light und WSOP Partnerschaft besteht weiter

party poker test Deutsch
Für diejenigen von uns, die die World Series of Poker mit begeisterter Zuneigung und Konzentration verfolgen, wurde der Name Milwaukee's Best Light schon fast gleichbedeutend mit dem Diamanten in der Krone des Poker Turniers. Seit drei Jahren strahlt der Slogan des von MillerCoors gebrauten  Milwaukee's Best Light von jeder Ecke der World Series of Poker Maschinen und nun haben die beiden einen Vertrag für 2009 und 2010 unterzeichnet, zusichernd, dass diese bekannte Ansicht nicht so schnell verschwinden wird.

Die Koppelung der beiden scheint eine perfekte Verbindung zu sein, da das Bier auf ein demographisches Ziel ausgerichtet ist, welches es sich grob mit World Series of Poker teilt. Nicht ausschließlich, aber das Bier findet großen Zuspruch unter 20–50 jährigen Männern, womit es genau in die Interessentengruppe des Wettbewerbs Pokers fällt, und in der Tat die World Series of Poker, welche dieses Jahr den 40. Geburtstag feiern, in sein Zentrum stellt. Deshalb wird das WSOP weiterhin auf den Bierpackungen und Werbungen erscheinen und das Bier wird weiterhin von den gewaltigen Medien Darstellungen während der 7 Wochen im Sommer in denen das Turnier läuft  profitieren.

Aus der Sicht der World Series of Poker ist es eine Situation mit Gewinn für beide Seiten, da der WSOP Beauftragte Jeffrey Pollack zustimmte, dass die Partnerschaft dazu beigetragen hat den großen Bekanntheitsgrad der Veranstaltung noch zu erhöhen: 
Milwaukee's Best Light war ein großer Sponsor im Laufe der Jahre, ihre Partnerschaft aktivierend mit Werbung und Aktionen, welche der World Series of Poker wahrlich ermöglicht haben die Fanbasis zu vergrößern
Auf eine perfekte Partnerschaft!



Bookmark and Share